Wir stellen Ihnen öffentliche Badehäuser vor, in denen Sie die japanische Kultur erleben können!

Möchten Sie das Leben wie die Japaner erleben? Möchten Sie duschen? Gute Nachrichten. Das ist das öffentliche Badehaus. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die sentou, die empfohlenen Orte und wie Sie sie betreten können. Wenn Sie ein sento betreten, können Sie einen Teil des Alltagslebens der Japaner miterleben! Es wird auch erklärt, wie sie sich von Onsen (heißen Quellen) unterscheiden. Der Autor lebt seit 30 Jahren in Japan, geht jeden Tag in die Stadt und ist mit der japanischen Kultur vertraut. Ich werde alle Attraktionen und Besonderheiten vorstellen!

Über öffentliche Badehäuser

Sie sind in Japan weit verbreitet und befinden sich in der Regel in einem Umkreis von einem Kilometer um die Wohnorte der Menschen. Der Unterschied zwischen einem Onsen und einem Sento besteht darin, dass ein öffentliches Badehaus, das die folgenden Bedingungen erfüllt, als Onsen bezeichnet wird, während andere als Sento bezeichnet werden. In den meisten Fällen ist der Eintritt in ein Sento billiger.

  • Temperaturen über 25 Grad Celsius bei der Entnahme aus der heißen Quelle.
  • Die im Heilquellengesetz genannten Stoffe sind in 1 kg über der Normmenge enthalten.

Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren außerhalb des Umkleideraums nicht gestattet ist.

Wie man ein öffentliches Badehaus auswählt und Empfehlungen

Suchen Sie nach sento auf googlemap oder etwas und wenn es in der Nähe ist und hat einige gute Bewertungen, es ist in der Regel nicht zu schlecht. Sei dir bewusst, dass es manchmal Orte gibt, an denen Tattoos nicht erlaubt sind. Wir haben ein paar Orte in der Nähe von Tokio herausgesucht, an denen Tattoos erlaubt sind, also beachte bitte die folgenden Orte.

Günstige öffentliche Bäder

Togoshi Ginza Onsen
https://goo.gl/maps/jJkyQELCQWJbbyrRA

Kulturbäder
https://goo.gl/maps/rQtCq7eiKDuwvJ8t6

Erziehungsanstalt
https://goo.gl/maps/LFFa21W4u5iwiWKH9

verbessertes Wasser
https://goo.gl/maps/PN5KJiLJiWYbTd8u5

Dampfbad in einer Höhle oder Steinkammer
https://goo.gl/maps/jzf5DFmxGnayPe548

heißes Wasser, das gerade in eine Badewanne gegossen wird, die noch niemand betreten hat
https://goo.gl/maps/omLmMwfP8Jt1upR78

Inari-Yu (frittierter Tofu, gemischt mit dünn geschnittenem Gemüse)
https://goo.gl/maps/mZzchuvCNMrFpMyH9

Reiche öffentliche Badehäuser

heißes Wasser aus vielen Blättern

https://www.manyo.co.jp/mm21/eng/

Ich weiß nichts über Tätowierungen, aber ich empfehle diesen PDF-Ort, weil er als ausländerfreundlicher Ort dargestellt wird!

https://www.1010.or.jp/inbound/tokyo_sento_guide_book.pdf

persönliche Gegenstände

Handtücher, Körperseife und Shampoo sollten vorhanden sein. Sie werden in öffentlichen Badehäusern recht billig verkauft.

Wie man öffentliche Badehäuser betritt

Erleben Sie zuerst die Bilder im Video unten!
http://youtu.be/fMnb56OLnek

Betreten eines Ladens

Geben Sie am Eingang Bargeld oder kaufen Sie an einem Automaten. Der Marktpreis für kleine öffentliche Badehäuser beträgt 400-800 Yen, für öffentliche Badehäuser mit einem gewissen Mehrwert liegt er oft darüber.
Wenn Sie keine Handtücher haben, können Sie sie hier kaufen oder mieten.

Auswahl

Gehen Sie in die Männer- oder Frauenbäder. Blau ist normalerweise für Männer, rot und rosa für Frauen.

Umkleideraum

Lassen Sie Ihr Gepäck in der Umkleidekabine. In den meisten Fällen gibt es ein Loch für 100 Yen. Wenn Sie alles Geld und andere Gegenstände hineingelegt haben, schließen Sie das Schloss, drehen Sie den Schlüssel zur Seite und ziehen Sie ihn heraus.
Es kann ein wenig peinlich sein, auf Reisen in Gegenwart von Fremden nackt zu sein, aber gehen Sie mit dem starken Gefühl hinaus, dass Sie eine Kultur erleben.

Was man zur Toilette mitnimmt

Sie brauchen nur Shampoo und Körperseife mit ins Bad zu nehmen. Diese können von Anfang an zur Verfügung gestellt werden, aber es ist gut, sie mitzunehmen.

Einmal im Bad.

Du musst dich zuerst waschen, indem du den einzigartig geformten Stuhl und den Eimer am Eingang zum Badezimmer benutzt. Sie können dies tun, indem Sie sich umschauen, um zu sehen, wie Sie ihn benutzen können.

Endlich ein öffentliches Badehaus erleben

Nach dem Waschen nehmen Sie ein Bad. Je nach öffentlichem Badehaus, das Sie besuchen, gibt es verschiedene Badehäuser, die Sie ausprobieren können.

nach einem Bad

In der Umkleidekabine gibt es normalerweise einen Haartrockner, den Sie benutzen sollten! Manchmal ist er kostenpflichtig. Sie können ihn also benutzen, wenn Sie eine 10-Yen-Goldmünze einwerfen.

Sonstiges.

Japaner haben den Brauch, nach dem Baden Milch in einem Schluck zu trinken. Wenn Sie Japaner sein wollen, probieren Sie es aus.

Wie man sich anmeldet Q&A
https://www.o-2.jp/ota_welcome/pdf/sentotool.pdf

Ich habe schon viel geschrieben, aber in vielen Fällen gibt es keine fremdsprachlichen Informationen, so dass es etwas schwieriger ist als bei einigen der Orte, die ich erwähnt habe!
Wenn es ein Gebiet gibt, in dem Sie gerne die empfohlenen öffentlichen Bäder kennen würden, schreiben Sie es in die Kommentare! Vielleicht schreibe ich!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen